OpenStreamer

Login

Demo unter Linux: Quake (Darkplaces-Engine)

10. April 2016 von Tobias

Bei Quake handelt es sich um eine Spieleserie des Unternehmens id Software. Bei den hier gezeigten Aufnahmen handelt es sich um Ausschnitte des ersten Teils, welcher am 31. Mai 1996 erschien und tatsächlich erstmals uneingeschränkt dreidimensionale Level-Architektur und die Verwendung von 3D-Modellen ermöglicht hat. Natürlich wäre auch noch heute die Ausführung des Originalspiels über Emulatoren wie DOSBOX möglich. Doch mit der Freigabe des Quelltextes der ursprünglichen Spielengine wurden Portierungen möglich.

Die Darkplaces-Engine ist eine entsprechend frei verfügbare Portierung für unterschiedliche Betriebssysteme und bietet zusätzlich auch verbesserte Texturen und Lichteffekte. Das gesamte Spiel wirkt damit wie komplett runderneuert. Natürlich sollte dabei weiterhin bedacht werden: Die ausführbaren Dateien und Modifikationen sind frei verfügbar, die eigentlichen Spielinhalte jedoch keineswegs.

Aufgenommen wurde das Ganze mittels SimpleScreenRecorder unter Ubuntu 12.04 (http://www.maartenbaert.be/simplescreenrecorder/). Das Spiel selbst läuft dank der entsprechenden Portierung nativ unter Linux. Für den Videoschnitt wurde Kdenlive (http://kdenlive.org/) verwendet.

634 Aufrufe
0 Kommentare

Kommentare

Noch wurden keine Kommenare geschrieben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Kategorien

Featured, Gaming

Feeds:
MediaDrop Video Plattform

Impressum | Nutzungsbestimmungen | Über diese Webseite | Einstieg und Umgang mit OpenStreamer