OpenStreamer

Login

Demo unter Linux: Deadlight (Wine 1.5.17)

11. April 2016 von Tobias

Das Spiel Deadlight erzählt eine düstere Geschichte über das Leben nach dem Ausbruch einer fatalen, weltweiten Virusinfektion: Im Jahr 1986 ist ein Großteil der Weltbevölkerung durch besagtes Ereignis dezimiert worden. Infizierte sind zu einer Art von Zombie - den sog. Schatten - geworden und fristen ihr Dasein auf der Jagd nach den letzten Überlebenden. Unter diesen befindet sich auch der Protagonist des Spiels, dessen Rolle man als Spieler übernimmt: Randall Wayne hat in den Wirren des Ausbruchs seine Familie verloren und sich in Seattle einer Gruppe von Menschen angeschlossen. Stets mit der Angst lebend von den Schatten entdeckt und grausam getötet zu werden sucht diese Gruppe nach einer möglichst sicheren Unterkunft dem sog. "Safe Point", wobei Randall selbst nicht die Hoffnung aufgibt doch noch Frau und Tochter wiederzufinden.

Als Spieler begleitet man nun Randall auf dieser Suche. Geschichte und Atmosphäre dieses Spiels sind außerordentlich dicht wie auch sehr interessant erzählt. Die Zwischensequenzen werden mittels bewegter Standbilder erzählt und die Perspektive im Spiel selbst zeigt das Geschehen stets nur von der Seite, wobei die Figuren oftmals nur als Umrisse angedeutet in einer sehr detailreichen Umgebung agieren, die eine mehr als nur trostlose wie auch zerstörte Welt nach dem Ausbruch des tödlichen Virus zeigt. Das Spiel ist leider nur für die Windowsplattform erhältlich: Es funktioniert jedoch einwandfrei mittels PlayOnLinux und Wine in der Version 1.5.17. Die Spielinhalte zur Installation können frei von jeglicher Einschränkung über den Humble-Store digital gekauft werden.

Aufgenommen wurde das Ganze mittels SimpleScreenRecorder unter Ubuntu 12.04 (http://www.maartenbaert.be/simplescreenrecorder/). Für den Videoschnitt wurde Kdenlive (http://kdenlive.org/) verwendet.

726 Aufrufe
0 Kommentare

Kommentare

Noch wurden keine Kommenare geschrieben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Kategorien

Featured, Gaming

Feeds:
MediaDrop Video Plattform

Impressum | Nutzungsbestimmungen | Über diese Webseite | Einstieg und Umgang mit OpenStreamer