OpenStreamer

Login

Anvil of Dawn Episode 01: Geheimer Weg zu Beginn

7. Mai 2016 von Tobias

Ein grausamer Kriegsherr geißelt das Land Tempest. In einer letzten Verzweiflungstat beschließt die gütige Regentin des Landes einen Trupp von ausgewählten Kämpfern zu entsenden, die sich dem anrückenden Unheil entgegen stellen. Als schnelle wie auch gewandte Kämpferin Foxwen erwachen wir jedoch viel zu spät im Palast auf. Die anderen Mitglieder sind längst abgereist und unterwegs. So erkunden wir zunächst einmal die prunkvollen Zimmer und sprechen mit den Wachen wie auch den einzelnen Bewohnern. Die Not erscheint mehr als nur groß: Das Schloss bzw. die nahen Dörfer stehen bereits unter der Belagerung des Kriegsherrn und es scheint so als gäbe es einen geheimen Plan. Vielleicht eine letzte Tat aus Verzweiflung?

Willkommen bei der Videoreihe zu Anvil of Dawn: Ein Rollenspiel, welches mit viel Spielspass und einer sehr düsteren wie auch für die damaligen Verhältnisse detailreichen Welt aufwarten kann. Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit an mich über mein Profil bei Libertree wenden. Über die entsprechende Wiedergabeliste könnt ihr wie gewohnt das Geschehen verfolgen (http://openstreamer.org/podcasts/spiele-unter-linux-anvil-of-dawn).

Aufgenommen wurde das Ganze mittels SimpleScreenRecorder unter Ubuntu 12.04 (http://www.maartenbaert.be/simplescreenrecorder/). Das Spiel selbst läuft unter Linux mittels dem Emulator DOSBox (http://www.dosbox.com/). Für den Videoschnitt wurde Kdenlive (http://kdenlive.org/) verwendet.

Die Spielinhalte sind urheberrechtlich geschützt und sind eingetragene Markenzeichen des Unternehmens Ubisoft. Die hier gezeigten Videos sind ausschließlich repräsentativ für den Spielablauf und die Geschichte. Sie zeigen das individuelle Spielerlebnis des Erstellers! Die Rechte für das hier verwendete Hintergrund- oder auch Startbild liegen bei GOG.com: Da die damaligen Entwürfe und Bilder nicht mehr so einfach zugänglich waren und auch für DOS selbst keine weitere Ausgestaltung außerhalb der Konsole vorgesehen war, gab es auch kein Material für ein Hintergrundbild. So wurde ein komplett neues Bild am Stil des Spiels orientiert geschaffen!

300 Aufrufe
0 Kommentare

Kommentare

Noch wurden keine Kommenare geschrieben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Kategorien

Featured, Gaming

Feeds:
MediaDrop Video Plattform

Impressum | Nutzungsbestimmungen | Über diese Webseite | Einstieg und Umgang mit OpenStreamer